Dr. med. Christina Schlatter

Dr. med. Christina Schlatter


FMH Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt operative Gynäkologie

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Thai

«Als Frauenärztin ist es mir ein Anliegen, das Wohlbefinden von Jugendlichen und Frauen in jeder Lebensphase zu stärken. Insbesondere in den Übergangszeiten, in denen sich die Hormone verändern – in der Pubertät, bei einer neuen Partnerschaft, bei Schwangerschaften oder zu Beginn der Wechseljahre – kommt es auf eine vertrauensvolle Beziehung zur Ärztin an. Wenn Sie gut informiert werden über die Vorgänge im Frauenkörper sowie Sinn und Unsinn bestimmter Untersuchungen kennen, können Sie kompetent entscheiden. Gerne nehme ich Ihre Fragen und Probleme auf und stehe Ihnen beratend bei. Bei plötzlich auftretenden Beschwerden und Notfällen dürfen Sie sich auch kurzfristig für einen Termin melden.»

Spezialgebiete:


Jugendgynäkologie
Zweitmeinungen bei Operationsindikationen
Abklärung unklarer Ultraschallbefunde
Beratung und Behandlung von Krebsvorstufen am Gebärmutterhals
Vulvasprechstunde
Brustsprechstunde
Nachsorge nach Krebsleiden

Mitgliedschaften:


Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
Schweizerische Menopausengesellschaft
Medical Women Switzerland
VUA¨ für ein gerechtes und soziales Gesundheitswesen
Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz
GAD Gesellschaft für hermeneutische Anthropologie (Vorstand)
Entresol Netzwerk für Wissenschaften der Psyche (Vorstand)